Datenschutz

Mit Sicherheit besser arbeiten

Abkürzung: suchen Sie unser Passwort-Übergabe-System?  Sie finden es hier.

Wie wir arbeiten:

Zugangsdaten zu fremden Shopsystemen, Pay Pal Konten, Adminbereichen: wir kennen unsere Verantwortung.

Sie haben die Möglichkeit, nach der Kaufabwicklung Ihre FTP Daten sowie die Zugangsdaten zu Ihrem Shop in unserem System „ZeroBin“ zu hinterlegen und uns einen verschlüsselten Link zukommen zu lassen. Das Anklicken des Links zeigt die Zugangsdaten an und zerstört die dazugehörige Datei im Hintergrund, so das er nur einmal benutzt werden kann.

Alle Zugänge werden bei uns mit KeePass verschlüsselt, einem Open-Source-Verschlüsselungsprogramm.
Open Source bedeutet: jeder kann den Quellcode dieses Programms nachlesen und kontrollieren (z.B. ob es ein Hintertürchen gibt). Knacken kann trotzdem keiner die Passwörter, denn diese werden durch einen mathematischen Algorithmus verschlüsselt, der nur in eine Richtung funktioniert.
Zusätzlich ist die Verschlüsselung 256 bit stark, das ist die höchste derzeit mögliche Stufe.
Kee Pass verschlüsselt das Kennwort, das Eingabefenster und den Arbeitsspeicher – weder Viren noch Trojaner noch sogenannte Keylogger haben die Chance, etwas mitzulesen. Die Kennwörter werden nämlich nicht per Tastatur eingetippt sondern von KeyPass direkt in die Eingabemaske übertragen.
Übrigens: die NSA hat AES mit 256 Bit für Top Secret zugelassen.
„CNSSP-15 states that AES with either 128 or 256-bit keys are sufficient to protect classified information up to the SECRET level. Protecting TOP SECRET information would require the use of 256-bit AES keys“
(Quelle: http://www.nsa.gov)
Alle Daten werden nach Sicherheitsstufe klassifiziert: Personal, Abteilungsleitung, Geschäftsleitung. Beispiel: Ihr Shopzugang kann die Sicherheitsstufe „Personal“ haben, Ihr Providerzugang „Abteilungsleitung“ und Ihr Paypalkonto „Geschäftsleitung“. Sie können darauf Einfluss nehmen, welche Daten auf welcher Sicherheitsstufe gespeichert werden sollen. Je höher die Sicherheitsstufe, desto weniger Menschen können damit arbeiten (das kann auch bedeuten: Ihre Aufträge haben eine längere Bearbeitungszeit).

Sie sehen: besser können Ihre Daten gar nicht gesichert sein.

Eigentlich selbstverständlich, aber wir erwähnen es hier trotzdem:
als Ihr Shopbetreuer gelangen wir an Informationen über Sie, Ihre Firma oder Ihre Kunden, die absolut vertraulich sind.
Diese Daten sehen wir nur in Ihrem Auftrag bzw wenn Ihr Auftrag dies erfordert, ein;
wir speichern und verarbeiten diese Daten nur in Ihrem Auftrag, und behandeln alle Daten absolut vertraulich.
Ferner erhalten nur die Mitarbeiter Zugang, die mit diesem Auftrag beschäftigt sind. Der Zugang sowie die Informationen werden für die Mitarbeiter nur auf den zur Erfüllung ihrer Arbeit notwendigsten Teil beschränkt. Innerhalb der Firma arbeiten wir mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen, d.h. Passwörter zu Paypal landen beispielsweise in einer höheren Sicherheitsstufe als Zugänge zu Ihrem Blog.

Sie können – und sollten sogar – uns gesonderte Zugänge zu Ihren Systemen schaffen, die Sie nach erfolgreichem Auftragsabschluß wieder löschen können.

Dokumente, Notizzettel und CDs kommen bei uns Abends in einen Schredder der Sicherheitsstufe 4.

Wenn Sie noch ein wenig zur Firmenphilosophie lesen möchten, klicken Sie hier. Oder lesen Sie hier weitere Tipps zum Thema Datenschutz. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung nach §11 BDSG.

Referenzen / Backlinks:

Auch zu Ihrem Vorteil nennen wir Sie auf unserer Website in den Bereichen „Aktuelle Projekte“, „Kunden“ und unter Umständen „Referenzen“ und setzen einen sogenannten Backlink zu Ihrer Website. Dies ist für Sie eigentlich nur von Vorteil; sollten Sie jedoch Bedenken haben, reicht eine formlose E-Mail und wir entfernen sofort alle Hinweise auf unsere Geschäftsbeziehung von unserer Website.

Datenschutz:

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots.

Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen. Wir speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt, nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde, über die wir Sie nachstehend entsprechend informieren.

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben, welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Wir möchten Sie bitten, uns über das Kontaktformular keinerlei Passwörter zuzusenden. Alle Daten die Sie im Kontaktformular eingeben, werden uns unverschlüsselt per E-Mail zugeschickt.

Einsatz von Cookies

Um Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google AdWords Conversion-Tracking

Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm Google AdWords und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren nach 90 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.
Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir  erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google:

http://www.google.de/policies/privacy/

Webanalysedienst

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren
Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung ?_anonymizeIp()? verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Datensicherheit:

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
Uns übermittelte Passwörter zu Ihren Zugangssystemen werden sofort nach Erhalt in ein 256-Bit-Verschlüsselungssystem übertragen und Ihre Nachricht wird hinterher vernichtet. Wir empfehlen die Übertragung Ihrer Daten über Telefon, Fax, über unsere Kaufabwicklung oder über unseren Link https://www.shopbetreuung.com/nachrichten da E-Mails und Skype per se nicht sicher sind.
Die Passwörter werden von unserem System automatisch und verschlüsselt in die Eingabefelder übertragen und können somit weder von Trojanern noch von Keyloggern ausgelesen werden.

Weitergabe an Dritte:

Für Dienstleistungen geben wir die nötigsten Daten an unsere Dienstleistungspartner weiter, sofern diese sie zur Erstellung der Dienstleistungen benötigen.
Um auch größere Aufträge auf Rechnung anbieten zu können, fragen wir vor Auftragsannahme Ihre Bonitätsdaten bei der Datenbank Bürgel ab, dies kann sowohl Ihre Firmendaten als auch Ihre persönlichen Daten betreffen. Diese Abfrage wird ausschließlich vom Geschäftsinhaber vorgenommen und das Ergebnis in keinem Fall Dritten mitgeteilt.
Im Falle nicht bezahlter Dienstleistungen nach erfolgter Mahnung geben wir unsere Forderung Ihnen gegenüber an das Inkassounternehmen MediaFinanz GmbH & Co. KG; Weiße Breite 5 ; D-49084 Osnabrück weiter und teilen ihm die Daten mit, die zum Zweck der Forderungserhebung nötig sind.
Sollten Sie eine Dienstleistung im Shop kaufen und per Paypal, Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“), weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal und Lastschrift via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Auskünfte:

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.