Firmenphilosophie

Ein paar persönliche Worte…

Hallo,

mein Name ist Karsten Geyer und ich bin der Inhaber von Fishnet Services.

Nehmen Sie sich an dieser Stelle etwas Zeit, meine Firma und die dahinterstehende Philosophie kennenzulernen.

I. Zeit nehmen – Zeit lassen

Viele unserer langjährigen Stammkunden kenne ich nur vom Telefon und per E-mail. Ich habe sie nie persönlich kennengelernt. So ist es eben in unserer globalisierten Welt (im Laufe der Jahre hat es sich auch für unsere Firma entwickelt, das wir über ganz Deutschland verteilt sind, aber die moderne Technik macht es eben möglich).

Um so wichtiger ist es mir, die ersten Telefongespräche mit neuen Kunden, die eine langfristige Shopbetreuung wünschen, sehr ausführlich zu gestalten. Erfahrungsgemäß dauern diese Telefonate 1 Stunde, manchmal länger, selten kürzer.

Diese ersten Gespräche dienen vor allem dazu, sich kennenzulernen – passen wir zueinander ? – Ideen auszutauschen, Vorstellungen vorzutragen, Vertrauen zueinander aufzubauen.

II. Vertrauen und Geheimnisse

Als unser Kunde müssen Sie gezwungenermaßen Daten freigeben, die nicht jeder kennen soll. Das reicht von Zugangsdaten zu Ihren Systemen über Umsatzzahlen bis hin zu geplanten Marktstrategien, die die Konkurrenz besser nicht kennen sollte.

Zugangsdaten werden bei uns so gut wie technisch derzeit möglich verschlüsselt – aktuell mit 256bit, was als nur in der Theorie knackbar gilt. Die Daten werden verschlüsselt in die Eingabefenster übertragen und nicht über die Tastatur eingetippt. Zudem landen alle unsere Papiere abends in einem Shredder der Sicherheitsstufe 4 (das bedeutet: es kommt unten nur Pulver heraus).

Doch hier enden auch schon wieder die technischen Maßnahmen um Ihr Vertrauen zu gewinnen. Der Rest ist Menschenkenntnis, von Ihrer wie von unserer Seite. Ob Sie uns Zugang zu Zahlungssystemen gewähren oder beispielsweise nicht als Referenz genannt werden möchten – letztendlich müssen Sie das entscheiden.

III. Respekt und Nachhaltigkeit

Wie oben schon erwähnt steht im Mittelpunkt der ersten Gespräche auch die Frage „passen wir zueinander ?“ Mir persönlich ist ein respektvoller Umgang miteinander auch im Geschäftsleben wichtig, ebenso wie gute Qualität.

Getreu dem Motto „Man sieht sich immer zweimal im Leben“ verzichte ich gerne auf windige Dienstleister, die mir schnelles Geld versprechen wenn ich ihnen helfe, meinen Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Da werden völlig unsinnige Sachen angeboten, die niemandem weiterhelfen – ausser dem Anbieter.

Mir ist dagegen wichtig, das meine Kunden die Dienstleistungen erhalten, die sie auch wirklich benötigen, und das in einer Qualität die ihnen Freude macht. Jedes neue Angebot teste ich daher auf Herz und Nieren. Erst wenn ich persönlich davon überzeugt bin und es selbst kaufen würde, empfehle ich es auch meinen Kunden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Karsten Geyer

PS: Mehr Informationen über unsere Firmenphilosophie, insbesondere des „ehrbaren Hamburger Kaufmannes“ finden Sie hier