Unabhängige Unternehmensberatung für eCommerce.

Der Gründer plaudert…

So entstand Fishnet Services.

2004 habe ich bei einem befreundeten Händler angefangen und habe ihn “ins Internet gebracht”. Ebay, Afterbuy, Google, Webshop, das war damals schon mein Aufgabenbereich. 
Innerhalb weniger Jahre wurden wir einer von Deutschlands größten Tintenpatronenhändlern. Ich fing an, auch andere Shops zu bauen und kam so 2008 zu meiner Selbstständigkeit.

2009 ging es mit Informatikstudenten als Helfern weiter, 2010 dann mit “richtigen” Angestellten. 2011 wurde es langsam eng im Büro. Zeitweise saßen wir dort zu sechst, mit einer Telefonanlage an der Wand, vielen Kaffeebechern und einem Haufen Kabel. Die Aufgaben wuchsen und wir beschlossen, uns auf Modified eCommerce als Shopsystem zu konzentrieren, statt für alle Shopsysteme Support anzubieten. 

Ende 2016 haben wir angefangen, alles zu virtualisieren und zu automatisieren, was wir in die Finger bekamen.  Aus Papierstapeln wurden PDF Dateien. Aus Worddateien und Exceltabellen eine vollautomatisierte Rechnungserstellung in der Cloud. Die Telefonanlage ist nun nicht mehr an der Wand zu finden, sondern im Browser.  Und ein Mitarbeiter nach dem anderen hat begonnen, von unterwegs oder von zu Hause aus zu arbeiten, vernetzt durch einen internen Chat und Telefon, sowie Tools in der Cloud, die uns bei der Zusammenarbeit helfen. Das ist effektiv, spart Geld und hält die Preise für dich stabil.
Anfang 2019 wurde die Zentrale aufgelöst, für Besprechungen mit Kunden mieten wir Räume, das passiert aber sehr selten, weil virtuell inzwischen so vieles möglich ist.

2020 haben wir auch Shopware mit ins Programm genommen, weil unser Team inzwischen groß genug ist, um 2 Shopsysteme stemmen zu können.

Mit einem inzwischen recht großen Team können wir einer Vielzahl von Händlern gleichzeitig helfen und decken dabei ein breites Spektrum von Technik, Design und Marketing ab.  Dabei trennen wir konsequent “Frontend” und “Backend”, d.h. du wirst immer “Kunden-Versteher” am Telefon haben, die “Versandhändler-Deutsch” sprechen.

Was uns wichtig ist: Tradition und Moderne. Perfekt vereint.

Wir sehen uns als traditionelle ehrbare Hamburger Kaufleute im modernen IT-Gewand:

99% aller Aufträge erledigen wir ohne schriftlichen Vertrag – nur per Handschlag, und dieser erfolgt meist per E-Mail oder Telefon.

Wir arbeiten auf Augenhöhe mit unseren Kunden und stellen alle Vor- und Nachteile unserer Angebote ehrlich dar, selbst wenn das für uns kurzfristig Gewinneinbußen bedeutet.

Sind uns Probleme oder Einschränkungen bestimmter Sachen bekannt, teilen wir das mit. 

Alle Angaben werden von uns vertraulich behandelt. Wenn du es
wünschst, werden wir nicht einmal zugeben, dass du unser Kunde bist.

Aufträge von Kunden und Zusammenarbeitsangebote von anderen Dienstleistern die uns als nicht-ehrbar erscheinen, lehnen wir ab, selbst wenn uns dies kurzfristig Gewinn versprechen würde.

Wir bemühen uns, umweltgerecht zu handeln. Unter anderem laufen die Server auf Ökostrom und wir verzichten größtenteils auf Reisen zu unseren Kunden: die moderne IT machts möglich.

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter begründet den Erfolg der Firma. Dementsprechend behandeln wir unsere Mitarbeiter.  

Alle Mitarbeiter können sich offen kritisieren, auch “von unten nach oben”.  

Jeder Mitarbeiter kann Arbeit ablehnen. Der Eine ist vielleicht Tierschützer und möchte nicht an Jägerbedarfshops programmieren. Der Andere möchte keine Alkoholshops unterstützen. Das ist völlig in Ordnung, bisher hat sich für jedes Projekt eine Lösung gefunden. Naja, von zwei Nazis, die einen Shop haben wollten, mal abgesehen.

Wir legen Wert auf die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Leistung ist wichtig – Gesundheit ist noch wichtiger. Wir wissen, dass unsere Kunden Verständnis dafür haben, wenn sich ein Projekt wegen Krankheit verschiebt.

Das Leitbild des ehrbaren Kaufmannes ist somit ein Leitbild für unser gesamtes Unternehmen.

Wenn du keine Aufträge hast, zahlst du: nichts.

Ja natürlich, es gibt Dinge, die jeden Monat wiederkommen, wie Hosting. Aber das ist ja auch ein monatlich wiederkehrender Auftrag von dir.

Was wir meinen: wir nehmen keine Grundgebühr für die Zusammenarbeit. Vergiss dicke Verträge und Vertragslaufzeiten. Ruf einfach an oder schreib uns eine E-Mail, wenn wir etwas für dich tun können.

 

Schnell, Günstig oder Gut?

Schreib dir mal auf: günstig, gut, schnell

Streich eines der Wörter.

Nenne uns die anderen beiden Wörter und wir sagen dir, was es kostet und wann wir fertig werden 🙂

Du kannst dich mit uns jederzeit in Verbindung setzen, wenn du einen Service benötigst. Stammkunden erreichen uns notfalls 24/7 telefonisch.

Du bist nicht allein.

Stark durch Partner.

Anwalt: mit einem sehr guten Service und einer sehr guten Erreichbarkeit glänzt die (Partnerlink) IT Recht Kanzlei . Herauszuheben sind die vollautomatischen AGB-Aktualisierungen im Hintergrund (es sei denn, man muss etwas nachkonfigurieren).

Daten “mal schnell” einigermaßen sicher übertragen:  PrivateBin – für die nur seltene Nutzung darfst du auch auf  https://www.shopbetreuung.com/nachrichten zurückgreifen. Für die alltägliche Nutzung bitte selbst installieren. Dauer für Laien: ca. 30 Minuten. Profis: < 5 Minuten.

Fotos: professionelle Produktfoto für kleines Geld knipst dir die PRO-ducto GmbH.

Hotline: Niemand spricht gerne mit Anrufbeantwortern. Darum gibt es Cloudsecretary, einen Telefon- und Büroservice mit sehr gutem Preis- Leistungsverhältnis.

Newsletter:  (Partnerlink)  Cleverreach – günstiger Anbieter, einfach in der Bedienung –  aber groß im Umfang! Kostenlose Anbindung an den Shop durch uns.

Produktverwaltung:  Afterbuy – eine Produktverwaltung für alles.
Von hier aus listest du zu Ebay, Amazon, Real, in deinen Shop oder verkaufst manuell bzw per Telefon. Inklusive Ticketsystem mit Anbindung an Ihre Ebaynachrichten.

Eine ebenbürtige Alternative ist Magnalister – ohne Ticketsystem, aber dafür mit noch einfacherer Listung zu den verschiedenen Plattformen, nämlich direkt von deinem Shop aus.

Telefon(anlage):  Sehr zu empfehlen – Sipgate, die Telefonanlage aus der Cloud. Die Sprachqualität ist gut, die Störungen auch nicht häufiger als bei anderen Telefonunternehmen. Nur mit dem Unterschied, dass alle Funktionen, die man von einer Telefonanlage erwartet, in der Cloud liegen und somit über den Browser bedient werden können. Somit bleibt man immer unter der Bürodurchwahl erreichbar.

Zeitabrechnung und Rechnungen schreiben: Gerade für Agenturen und Dienstleister möchten wir SMOICE empfehlen. Der Aufwand der Rechnungsstellung reduziert sich mal eben um 90% ! Wiederkehrende Rechnungen, Einzel-Leistungen und Zeiterfassung sind parallel nutzbar. Natürlich mit vollautomatischer Kontenüberwachung, Zahlungsabgleich und Mahnlauf falls gewünscht. Versand der Rechnungen per E-Mail, zum Selbstausdrucken oder über einen Drittanbieter per Post.

 

Dinge, die wir nicht tun.

  • Aus Haftungsgründen bieten wir ausschließlich den Einbau von Modulen durch uns an.
    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir sie weder per E-Mail versenden noch als Download anbieten.
  • Wir beteiligen uns nicht an Versandhandelsfirmen und betreiben auch selbst keinen Versandhandel.
  • Es gibt Mitbewerber die stolz darauf sind, dass sie selbst Handel betreiben. Wir sind stolz darauf, KEINEN zu betreiben, denn damit wahren wir unsere Neutralität und Glaubwürdigkeit.
  • Gerne vermitteln wir dir einen Anwalt, aber wir selbst dürfen und möchten keine Rechtsberatung leisten.
  • Gerne leisten wir ausführlichen und immer wiederkehrenden Telefonsupport – allerdings als kostenpflichtige Unternehmensberatung, nicht “kannst du mal eben” kostenlos. Denn wir haben “nur” unsere Zeit zu verkaufen, keine Produkte. Beratung ist bei uns nicht Mittel zum Produktverkauf, es ist unsere Arbeit.(Aber: die Erstberatung – “ist Modified Ecommerce überhaupt richtig für mich, wie funktioniert das alles etc” – ist immer kostenlos.)
  • Wir erstellen keine Festpreisangebote zur Fehlersuche. Das hat folgenden Hintergrund: Software ist meist komplizierter, als die Benutzer sich vorstellen.Wir können dir  definitiv nicht im Voraus sagen, wie viel Zeit wir benötigen, um deinen Fehler zu finden. Wir schulden hier nur das Bemühen.
  • Es gibt ein paar Anbieter, bei denen wir leider nicht das Gefühl haben “zueinander zu passen”. Deren Module oder Schnittstellen müsstest du dir bitte von diesen einbauen lassen. Diese Anbieter sind (alphabetisch sortiert): Dreamrobot, Ekomi, Heidelpay, PayOne, Pixi* und Trustpilot.
  • Wir supporten keinerlei Seiten, die in irgendeiner Weise rassistisch, hetzend oder verleumdend sind und halten uns frei, jeden Auftrag ohne Begründung oder Diskussion abzulehnen.
  • Und last but not least: wir äußern uns prinzipiell nicht über andere Kunden / Versandhändler, auch nicht über ehemalige. Frag bitte gar nicht erst.

Wollen wir mal schauen, ob wir zueinander passen?

Treffen gefällig?

Möchtest du noch mehr über uns wissen? Oder einfach testen, ob wir wirklich existieren?

Lass uns einen Termin für einen ZOOM Call ausmachen und gemeinsam einen virtuellen Kaffee trinken. 

Gemeinsam schauen wir, wie wir dein Baby voranbringen können.

Shopbetreuung.com

Auf Shopbetreuung.com erhältst du viele Programmierungen, die wir für Shops fertiggestellt haben, zum Sonderpreis. Wir berechnen nicht mehr die Programmierung oder das Modul an sich, sondern nur den Einbau. Diese fertigen Scripte sind die perfekte Basis für deine gewünschte Shoperweiterung. Dadurch sparst du viel Geld und wir viel Arbeit.

Auf Shopbetreuung.com kannst du auch Stichwörter in die Suche eingeben und erhältst Vorschläge zu passenden Modulen.

Oder du rufst uns einfach an: 040-254133690

Lass uns deinen Webshop jetzt professionell und kostengünstig gemeinsam erweitern.

Wie bezahle ich?

Neukunden bezahlen je nach Bonität und Summe per Rechnung oder Vorkasse.

Für große Projekte wenden wir die “Baustellenregel” an: Ein Drittel bei Auftragserteilung, ein Drittel wenn es losgeht und ein Drittel nach Abschluß der Arbeiten.

Kleinere Beträge gerne über Paypal, größere bitte per Überweisung.

Wiederkehrende Rechnungen wie z.B. Hosting, bezahlen die meisten Kunden per Lastschrift. Aber mach das gerne, wie du möchtest.

Wenn alles gut klappt, stellen wir dich nach einiger Zeit komplett auf Rechnung um. Du brauchst dann nichts mehr im Voraus zu bezahlen.

Bist du Existenzgründer oder Kleinunternehmer, sag uns Bescheid. Wir haben Sonderpreise für dich!

Hast du eine Agentur, können wir dir eine Zeitabrechnung schicken – alles zusammen oder getrennt nach deinen Kunden, wie du willst.
Und natürlich gibt es extra Agenturpreise.